Kategorienarchiv: Fügetechnik

Okt 09

Reiben und rühren statt nieten

. . Das Reibrührschweißen findet immer neue Anwendungsmöglichkeiten Die Anforderungen an Materialien werden immer höher. Leicht, stabil und gut zu verarbeiten, sollen sie sein. Deshalb werden Metall-Legierungen verwendet, welche die Vorteile der einzelnen Metalle besitzen, aber deren Nachteile auf ein Minimum reduzieren. Zusammengefügt werden solche Bauteile durch Nieten oder verschiedene Schweißmethoden. Doch diese Verarbeitungsweisen haben …

Weiter lesen »

Okt 22

Gleiche Ziele in einer funktionierenden Partnerschaft

. . Zukunft Multi-Material-Design – Leichtbau nur dank Klebstoffen Fahrzeug-, Luftfahrt- oder Elektronikindustrie: der Trend zum Leichtbau hält branchenübergreifend an. Die Gründe dafür sind unterschiedlicher Natur. Gewichteinsparung, Designoptimierung, Lärmreduzierung oder Nachhaltigkeit. Um diese Ziele zu realisieren, setzen Unternehmen auf die Schlüsseltechnologie Kleben. Nur das Kleben ermöglicht eine sichere und dauerhafte Verbindung von Faserverbundwerkstoffen und Multi-Material-Konstruktionen, …

Weiter lesen »

Okt 11

Studie über Leichtbau-Märkte

. . Die Zeitschrift Adhaesion – Kleben und Dichten weist auf eine Studie über Leichtbau-Märkte hin: Die Leichtbau BW GmbH hat die Ergebnisse ihrer Studie „Leichtbau – Trends und Zukunftsmärkte“ in einer 24-seitigen Broschüre zusammengefasst. Damit soll kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) erste Anhaltspunkte gegeben werden, wo Märkte für den Leichtbau in der Zukunft zu …

Weiter lesen »

Mai 17

Sieger beim WELDCUP und ARC-Cup

. . Die „Jugend schweißt“- Sieger 2015 vertreten Deutschland beim WELDCUP und ARC-Cup Wer den diesjährigen DVS-Bundeswettbewerbes „Jugend schweißt“ gewinnen wird, steht noch in den Sternen. Doch eine Entscheidung ist bereits gefallen: Die vier Sieger ziehen für Deutschland im Kampf um die beste Schweißnaht in die weite Welt. Mit der Teilnahme am WELDCUP, 19. Oktober …

Weiter lesen »