Kategorienarchiv: Politik

Okt 01

KOCO MOTION erweitert mit neuem Geschäftsführer Führungsriege

  . Seit 1. April 2017 ist Olaf Kämmerling Geschäftsführer bei der KOCO MOTION GmbH. Der 47-jährige ist seit 2013 als Verkaufsleiter und stellvertretender Geschäftsführer im Unternehmen tätig, nachdem er bis dahin Verkaufsleiter bei der HABA Platten Service GmbH war. Er übernimmt nun das Amt neben Inhaber Gerhard Kocherscheidt, der sich fortan mehr der Verwaltung …

Weiter lesen »

Mai 27

„Bad Boys“-Gerede gefährdet Welthandel

. Zu den Vorwürfen von US-Präsident Donald Trump gegen die deutschen Handelsüberschüsse und zum Treffen der G-7-Staaten in Sizilien erklärt VDMA-Präsident Carl Martin Welcker: „Mit schon ermüdender Regelmäßigkeit gerät Deutschland in die Kritik wegen seiner Handels- und Leistungsbilanzüberschüsse. Die deutsche Exportstärke ist aber kein Zeichen von unfairem Wettbewerb; niemand ist gezwungen, deutsche Produkte zu kaufen. …

Weiter lesen »

Apr 05

EU-Binnenmarkt für Daten Voraussetzung für Industrie 4.0

. Industrie 4.0 ist ohne den freien Austausch von Daten im EU-Binnenmarkt nicht möglich. Der jüngste Vorschlag der EU-Kommission für einen europäischen Rechtsrahmen für den Datenverkehr ist hierzu ein Schritt in die richtige Richtung. Aus Sicht des VDMA vermeidet die EU in ihrer Mitteilung vom 10. Januar 2017 eine vorschnelle Regulierung und greift auch die Bedürfnisse mittelständischer Industriebetriebe auf.  „Ein Binnenmarkt …

Weiter lesen »

Mrz 05

Weltgipfel für Intelligente Fertigung findet in Nanjing statt

China veröffentlichte am 7. Dezember beim Weltgipfel für Intelligente Fertigung, der in der Stadt Nanjing im Osten der chinesischen Provinz Jiangsu stattfand, einen Fünf-Jahres-Plan für intelligente Fertigung. Der vom chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologie veröffentlichte Plan stellt eine langfristige strategische Aufgabe für die Entwicklung intelligenter Fertigung sowie das Generieren von Wachstum dar, um den …

Weiter lesen »

Jan 25

US-Manager: Trump wird sich auch Deutschland vornehmen

. Für die deutsche Wirtschaft könnte es künftig ungemütlich werden. Das glaubt Martin Richenhagen, Chef des US-Landmaschinenkonzerns Agco, einer von nur zwei Deutschen an der Spitze eines der 500 größten amerikanischen Konzerne, und Vorsitzender der Deutsch-Amerikanischen Handelskammern. „Bisher hat Trump sich auf China und Mexico konzentriert. Er wird sich auch Deutschland vornehmen.“ Das sagte Richenhagen …

Weiter lesen »

Jun 01

Investitionssicherheit für Anlagenbetreiber

. . Ein mitwachsendes CAE-System für Anlagenbetreiber .     Prozess- und verfahrenstechnische Anlagen sind üblicherweise für lange Laufzeiten ausgelegt. Währenddessen sollte allerdings jeder Anlagenbetreiber das Motto „Never touch a running system“ immer wieder einmal überdenken und Modernisierungsmaßnahmen in Angriff nehmen, wenn er auch in Zukunft auf der sicheren Seite sein will. Dann ist es …

Weiter lesen »

Okt 20

Gruseln Sie sich – bewerben Sie sich für einen Award

. . Industriepreis, Energy Efficiency Award, Global Supplier Award, E2MS-Award, GreenTec Award, Innovationspreis-IT, die Liste ist beliebig verlängerbar – unmöglich, sie zu vervollständigen. Jedes größere Unternehmen, das etwas auf sich hält, vergibt einen Award an seine Auftragnehmer, jedes Unternehmen, das etwas auf sich hält, bewirbt sich für einen Award von seinem Auftraggeber. Mag er noch …

Weiter lesen »

Okt 10

AufholJagd im digitalen Wettlauf – Arbeitskreis Smart Service Welt

. . Die Digitalisierung stellt die technologische Souveränität Deutschlands und Europas in Frage. Große Internetfirmen drängen mit internetbasierten und personalisierten Diensten in immer mehr Industriebranchen vor. Gelingt es ihnen, als Anbieter von Smart Services den Zugang zum Kunden zu monopolisieren, dann könnten etablierte Produzenten und Dienstleister zu Zulieferern degradiert werden. Die im März auf der …

Weiter lesen »

Sep 22

Abgasmanipulationen – Angriff auf die deutsche Wirtschaft

. . Kommentar Die Abgasmanipulationen des VW-Konzerns sind ein Angriff auf jeden deutschen Arbeitnehmer! Die Exporte Deutschlands beliefen sich im ersten Halbjahr 2015 auf Round About 700 Milliarden Euro. Damit steht Deutschland bezüglich seiner Exportleistung an zweiter Stelle in der Welt und hat somit ein hervorragendes Ergebnis vorzuweisen. Dabei sind die Vereinigten Staaten der zweitwichtigste …

Weiter lesen »

Sep 21

Kein „Zurück auf Los“ mit Griechenland nach den Wahlen

. . Gastbeitrag Nach den Neuwahlen in Griechenland am Sonntag sollte an drei Leitlinien des Handelns nicht gerüttelt werden: dem Erhalt des gemeinsamen Währungsraums inklusive Griechenlands – wenn auch nicht um jeden Preis, den Vereinbarungen des balancierten Förderns und Forderns und dem Streben nach der Einheit von Haftung und Kontrolle. Innerhalb dieses Rahmens kann eine …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «