Hertha Kerz

Author's posts

Mai 23 2019

Automatisierter Fernzugriff auf Anlagen und Maschinen

. Mit der Fertigstellung bzw. Auslieferung einer Maschine oder Anlage ist für Maschinen- und Anlagenbauer oft nur ein Teil der Arbeit getan. Fortan gilt es, den zuverlässigen Betrieb sicherzustellen. Je mehr Maschinen ausgeliefert werden, desto wichtiger ist es, aus der Ferne auf sie zugreifen zu können. Auch viele Anlagenbetreiber wollen Möglichkeiten zum Fernzugriff haben. Sei …

Weiter lesen »

Mai 13 2019

Ultraschallschweißen als effiziente Fügetechnik

Kunststoffteile sicher miteinander verbinden Schweißen mit Ultraschall gilt heute als die schnellste und zugleich auch kostengünstigste Methode, um Kunststoffteile miteinander zu verbinden und zu montieren. Wesentliche Vorteile sind, dass ohne Kleber, Verbindungselemente und Lösungsmittel gearbeitet wird; dadurch ist das Verfahren sehr umweltfreundlich und effizient. Typische Anwendungsbereiche finden sich deshalb in nahezu allen Branchen, angefangen von …

Weiter lesen »

Mai 03 2019

Cybersecurity – der Krieg im Netz

    Risiken der Vernetzung Im Zuge von Industrie 4.0 ist eine zunehmende Vernetzung immer wieder im Gespräch. Diese Vernetzung betrifft aber nicht nur die reine Fabrik- oder Prozessautomatisierung, sondern auch andere Bereiche unserer Gesellschaft. Im Zeitalter von Smart Farming, Smart City und Smart Energy sind z.B. auch Traktoren, Busse, Bahnen, Stromzähler, Ortsnetzstationen und vieles …

Weiter lesen »

Mrz 04 2019

Mit Heißwasser gegen den Riesenbärenklau

    100% umweltfreundliche Bekämpfung der Exoten Riesenbärenklau & Co  mit innovativer Heißwassermethode aus den Niederlanden  gegen den Ärger auf Ihrem Firmengelände . Kennen Sie den Ärger auf Ihrem Firmengelände? Der Riesenbärenklau, japanische Staudenknöterich und andere Neophyten/Exoten breiten sich immer häufiger unkontrolliert in der heimischen Flora aus und können hier viel Schaden anrichten. Im Kampf gegen …

Weiter lesen »

Feb 23 2019

Bürstenlose DC-Flachmotoren mit mehr Drehmoment

. Leistung in neuen Dimensionen Der Einbauplatz für Motoren ist in vielen Anwendungen knapp bemessen. Vor allem wenn drehmomentstarke Antriebe gefordert sind, die aufgrund der Einbausituation in axialer Richtung möglichst kurz bauen müssen, wird es oft schwierig die ideale Lösung zu finden. In der Robotik, bei Gelenken von Prothesen, in der Laborautomation, bei Pumpen, in …

Weiter lesen »

Nov 26 2018

Ausbildung als entscheidendes Startkapital – Begeisterter Techniker mit Visionen

Sehr viele Jugendliche in Ghana trifft ein schweres Los: In Armut geboren, haben sie keine Chance, einen Beruf zu erlernen, denn eine Lehre kostet, anders als in Deutschland, Geld. Jugendliche prägen die Zukunft eines Landes. Eine fundierte Ausbildung ist dabei die wesentliche Voraussetzung dafür, dass ein junger Mensch für sich selbst und seine Familie sorgen …

Weiter lesen »

Mai 11 2018

Energy City Farming Industry – alles smart

. Dr. Reinhard Lülff über die Entwicklung kabelloser Kommunikation +++ Vor drei Jahren ein Trend, heute ein alter Hut +++ . Dr. Reinhard Lülff, Geschäftsführer von Welotec, spricht im Interview über Trends, die er im Verlauf der letzten 20 Jahre in der Automatisierungsbranche beobachten konnte, speziell auch für sein Fachgebiet die kabellose Kommunikation. Er erläutert …

Weiter lesen »

Apr 11 2018

eCl@ss als Fundament für Industrie 4.0

. Standardisierte Gerätebeschreibung bringt Mehrwert Viel wird in den letzten Jahren über Industrie 4.0 mit dem Ziel einer selbstorganisierten Produktion auch in der verfahrenstechnischen Industrie diskutiert und geschrieben. Vor allem der automatisierte Austausch von Prozessdaten ist dabei ein Diskussionsschwerpunkt. Ein wesentlicher Grundstein für Industrie 4.0 wird jedoch an anderer Stelle gelegt, nämlich bei den real …

Weiter lesen »

Feb 02 2018

FA 13 – Mensch und Roboter – Seit an Seit

Schwächen bei der Konzentration und Ausdauer – niemals! Roboter gelten seit jeher als verlässliche und unverzichtbare „Kollegen“ der Industriemitarbeiter. Sie übernehmen zunehmend das Schweißen, Biegen, Trennen, den Transfer und die Ablage von Rohren. Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen werden Roboter zukünftig noch flexibler machen und den rein repetitiv arbeitenden Roboter auf Dauer ablösen. Morgens zur …

Weiter lesen »

Jan 30 2018

Aus 50 mach drei

Optimale Verpackungen zeichnen sich durch einen minimalen Materialeinsatz, geringe Kosten, Recyclingfähigkeit, Erfüllung der REACH-Verordnung sowie der Regelungen und Übereinkommen über die „internationale Beförderung gefährlicher Güter“ aus. Was sich so kompliziert liest, ist kompliziert. Doch Verpackungsentwickler, lösen diese Aufgabe mit Beharrlichkeit und Findigkeit. Denn oft wird nicht nur eine neue Verpackung entwickelt, vielmehr müssen ganze Verpackungsserien …

Weiter lesen »