Bildverarbeitungskomponenten als inVISION Top Innovation

.

.

Die Baumer LX VisualApplets Kameras mit integrierter Bildvorverarbeitung und die VeriSens Vision Sensoren mit dem Color FEX 3D-Farbassistenten wurden als inVISION Top Innovationen 2016 ausgezeichnet. Die unabhängige Fachjury, bestehend aus Anwendern und Herstellern, prämierte dabei erstmals gleichzeitig zwei Produkte eines Herstellers. Die Auszeichnung wird von der Fachzeitschrift inVISION jährlich für zehn besonders innovative Produkte und Technologien aus den Bereichen Bildverarbeitung und optische Messtechnik vergeben. „Im Namen der inVISION möchte ich Baumer zu dieser Doppelauszeichnung gratulieren“, sagt Peter Ebert, Chefredakteur der Zeitschrift inVISION. „Beide Produkte überzeugten die Jury aufgrund ihres innovativen Technologieansatzes. Ein super Ergebnis.“

LX VisualApplets Kameras: Bildvorverarbeitung intelligent lösen
.

Photo inVISION Top-Innovation Quelle: Baumer
Photo inVISION Top-Innovation
Quelle: Baumer

Die LX VisualApplets Kameras sind eine neue Kameraklasse zur einfachen Bildvorverarbeitung direkt auf dem FPGA. Die Menge der zu übertragenden und zu verarbeitenden Daten kann so reduziert und das PC-basierte Bildverarbeitungssystem von rechenintensiven Algorithmen entlastet werden. Damit steigern Anwender ihre Applikationsperformance oder reduzieren Systemkosten, etwa durch den Verzicht auf Framegrabber. Zur FPGA-Programmierung wird die grafische Entwicklungsumgebung VisualApplets von Silicon Software eingesetzt. Dies ermöglicht Anwendern auch ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse komplexe Algorithmen schnell und flexibel auf ihre Applikation passend zugeschnitten umzusetzen.

Weitere Informationen zu den LX VisualApplets Kameras

.

VeriSens Vision Sensoren mit Color FEX 3D-Farbassistent: Farbprüfungen einfach gemacht
Die VeriSens Modelle der XC-Serie revolutionieren mit dem Color FEX 3D-Farbassistenten die Einrichtung und Erkennung von Farben. Die relevanten Objektfarben werden automatisch bestimmt und dreidimensional als Kugeln visualisiert, deren Radius die vorgegebene Farbtoleranz ist. Gibt es zwischen den Farbkugeln keine „Kollision“, ist eine zuverlässige Farbinspektion sichergestellt. Der intelligente 3D-Farbassistent reduziert so die bei Farbunterscheidung üblicherweise einzustellenden Parameter. Damit sind auch ohne weitere Kenntnisse zuverlässige Farbprüfungen schnell und sicher einzurichten.
Weitere Information den VeriSens Modellen mit Color FEX 

.

.

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 + 2 =