Jul 31 2020

Buch – Schadstoffe beim Schweißen und bei verwandten Verfahren

 

 

.

Schadstoffe beim Schweißen und bei verwandten Verfahren ‒ Expositionen, Gefährdungen und Schutzmaßnahmenkonzept
Buchreihe: Fachbuchreihe Schweißtechnik, Band 149
Autorin: Dr.-Ing. Vilia Elena Spiegel-Ciobanu
Auflage 2020
ISBN: 978-3-96144-069-6
Verkaufspreise: 85,00 Euro
Auch als E-Book erhältlich.

Fakt ist: Bei schweißtechnischen Verfahren und Prozessen entstehen am Arbeitsplatz Schweißrauche und Gase. Diese belasten nicht nur die Person, die die schweißtechnische Arbeit ausführt, sondern auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der näheren Umgebung. Bei Herstellern und Anwendern wachsen das Bewusstsein und die Verantwortung im Sinne des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, darüber hinaus werden die Anforderungen in der Gesetzgebung und den rechtlichen Bestimmungen aber auch zunehmend verschärft. Die Erfahrung zeigt, dass Grenzwerte kontinuierlich reduziert werden.

Anhand von Forschungs- und Untersuchungsergebnissen, Beispielen aus der Praxis und Erläuterungen zu wirksamen Schutzmaßnahmen unterstützt die Autorin den Leser bei der Umsetzung der rechtlichen Bestimmungen, die gleich zu Beginn ausführlich erläutert werden. Die jeweils geltenden Grenzwerte bleiben dabei natürlich nicht unberücksichtigt. Weitere Kapitel widmen sich den Schweißrauchen, ultrafeinen Partikeln, die bei schweißtechnischen Verfahren entstehen, der Wirkung von partikelförmigen Stoffen und Gasen, der Gefährdungsbeurteilung schweißtechnischer Verfahren, der Bewertung von Schweißrauchexpositionen, typischen Erkrankungsbildern von Schweißern sowie Schutzmaßnahmenkonzepten und der arbeitsmedizinischen Vorsorge.

Zielgruppe: Dieser Titel ist ein informativer Ratgeber für schweißtechnisches Personal, Schweiß-aufsichtspersonen, Anwender und Hersteller von schweißtechnischen Geräten sowie für Arbeits- und Betriebsmediziner im Handwerk und in der Industrie.

.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.