CoaXPress Zertifizierung für Euresys CoaXLink Serie

 .

.

blue water splash isolated on white background Quelle: FRAMOS

blue water splash isolated on white background
Quelle: FRAMOS

Die gesamte CoaxLink Serien von Euresys beim Bildverarbeitungsspezialisten FRAMOS unterliegt jetzt der offiziellen CoaXPress Zertifizierung. Die CoaxLink Mono, Duo, Quad und Quad G3 Framegrabber haben erfolgreich das CoaxPress Produktzertifizierungsprogramm inklusive dem umfangreichen ECT Test (Electrical Compliance Test) durchlaufen und wurden als konform zu CoaXPress 1.0 und 1.1 eingestuft.

Hannes Driessen, verantwortlicher Line Manager Euresys bei Framos: „Die Framegrabber der Coalink Serie von Euresys eignen sich besonders für Anwendungen mit hohem Datenübertragungsvolumen, hohen Frame Rates und Echtzeitübertragungen verbunden mit langen Kabellängen sowie hoher Kabelflexibilität und –verläßlichkeit.“

Neu am Markt ist der Euresys Coaxlink Quad G3, das vierte Mitglied der Coaxlink Serie. Es ist der erste CoaXPress Framegrabber mit einer PCI 3.0 (Gen 3) Schnittstelle und garantiert zuverlässig Datenraten von über 3GB pro Sekunde.

  • 4x CXP-6 CoaXPress Anschlüsse
  • PCIe 3.0 (Gen 3) x4 Bus
  • 20 digitale Input / Output Anschlüsse
  • Inklusive Memento, dem innovativen Ereignisprotokoll für Bildverarbeitungentwickler

Memento vereinfacht die Anwendungsentwicklung sowie das Debugging und ist ein hilfreiches Entwicklungsinstrument.

FRAMOS GmbH

.

.

.

.

.

.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.