Elektronik Reparaturen für Maker – Praxistipps

.

Titel: Elektronik Reparaturen für Maker – Ratgeber mit Praxistipps

Autor: Jörg Rippel

Taschenbuch: 114 Seiten

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform;

Auflage: 1 (9. November 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1540308286

ISBN-13: 978-1540308283

Preis: € 9,96 

.

.

.

Dieses Buch ist eine Einführung in das Wissensgebiet der Elektronikreparaturen. Sie bekommen viele hilfreiche Praxistipps und Hintergrundinformationen die eine erfolgreiche Reparatur erst möglich machen.

Dieser Ratgeber erzählt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Reparaturen durchführen zu können:

• Wie Sie Fehler finden
• Wie Sie geplante Obsoleszenz erkennen
• Was Sie brauchen, um diese speziellen kleinen Schrauben herauszudrehen
• Womit Sie Gehäuse öffnen können
• Welcher Lötkolben gut ist
• Welche Werkzeuge noch nötig sind
• Wie Sie die richtigen Ersatzteile finden

Außerdem zeigt Ihnen dieses Buch, wo Sie fehlende Informationen finden, und wie Sie sich helfen, wenn es mit dem komplizierten Teil der Reparatur doch nicht klappt.

Inhalt:

Das Buch ist ein Ratgeber, der sich an Maker und Quereinsteiger richtet, die in das Thema einsteigen möchten. Es ist kein Buch über die reine Fehlersuche in Schaltungen, sondern behandelt thematisch einen größeren Bereich, damit Reparaturen an elektronischen Geräten erfolgreich werden.

Der Leser erfährt, wie er sich einen Überblick verschafft und eine erste Sichtprüfung vornimmt, wie die häufigsten Fehler aussehen und wie diese zu finden sind. Weiterhin erklärt es die Methodik zur Durchführung der Fehlersuche und wie passende Ersatzteile für defekte Bauteile gefunden werden, auch wenn diese nicht mehr verfügbar sind und Vergleichstypen ermittelt werden müssen. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Schaltungen werden besprochen, und wie diese bei der Fehlersuche genutzt werden  können, um systematisch Defekte einzugrenzen.

Weiterhin wird eine Auswahl der wichtigsten Werkzeuge und Messgeräte vorgestellt, anhand derer die gängigsten Reparaturen gelingen.

Zum Schluss des Buches wird Anhand von Beispielen die praktische Anwendung des vorher vermittelten Wissens gezeigt.

Auch wenn manche Beispiele für den Anfänger zuerst komplex erscheinen merkt er beim Lesen sehr schnell, dass er mit einer methodischen Vorgehensweise und ein wenig Elektronikwissen, sich auch in komplizierteren Schaltungen zurechtfinden und den Fehler ermitteln und beheben kann.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.