FGL-Fachseminar – Lager- und Kommissioniersysteme

.

.

Planung, Überprüfung und Anpassung von Lager- und Kommissioniersystemen an veränderte Anforderungen ist Schwerpunkt des FGL-Seminars am 15.09.2016. Zunächst werden neue Optimierungsansätze und technologische Lösungen vorgestellt. Dann folgt ein Erfahrungsbericht über die realisierten Lager- und Kommissioniersysteme eines modernen Ersatzteilzentrums. Mit einem neuen Vorgehensmodell zur kennzahlenbasierten Kommissioniersystemplanung einschließlich Tool-Unterstützung werden die Planung und Systemüberprüfung vereinfacht. Weiterhin werden die automatisierte PULL-Bereitstellung aus Supermärkten, das Verfahrenscontrolling in Lager- und Kommissionierbereichen sowie die Simulation zur Absicherung von Investitionsentscheidungen behandelt.

.

Termin:

15.09.2016
Zeit: 09.00 bis 16.45 Uhr
Veranstaltungsort  hit-Technopark, Tempowerkring 6, 21079 Hamburg

.

Vorläufiges Programm

  • Neue Lösungsansätze zur Gestaltung von Lagerund Kommissioniersystemen
  • Lager- und Kommissioniersysteme am Beispiel eines modernen Ersatzteilzentrums
  • Flexible Lager- und Kommissioniersysteme in der Kontraktlogistik
  • Kennzahlenbasierte Kommissioniersystemplanung
  • Automatische Materialbereitstellung im PULLPrinzip aus den Supermärkten
  • Verfahrenscontrolling für Lager- und Kommissioniersysteme als Basis zur permanenten Verbesserung
  • Simulation zur Absicherung von Investitionsentscheidungen für Lager- und Kommissioniersystem

Das ausführliche Programm steht ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung zur Verfügung.

Eine vorherige Anmeldung ist über das beiliegende Formular bereits möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Organisatorische Daten
Veranstalter: Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V. (FGL), Hamburg

www.fglhamburg.de

Wissenschaftliche Leitung: Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Pawellek – Technische Universität Hamburg – Institut für Technische Logistik www.tuhh.de/logistik

Organisation, Auskünfte und Anmeldung: FGL-Forschungsinstitut für Logistik – Tempowerkring 10 – 21079 Hamburg Tel.: 040 / 79012-271, Fax: 040 / 79012-274

Termin: 15.09.2016, 09.00 – 16.45 Uhr
Veranstaltungsort: hit-Technopark – Tempowerkring 6 – 21079 Hamburg  – Tel.: 040 / 79012-990

Teilnehmergebühr:
pro Teilnehmer Euro 300,– + 19% Mwst – FGL-Mitglieder Euro 250,– + 19% Mwst.

Darin enthalten sind Seminarunterlage, Mittagessen und Pausengetränke.

Hinweis: Die Seminarunterlage wird nur an Teilnehmer am Veranstaltungsort ausgegeben!
Auftragsbestätigung: Auftragsbestätigung, Rechnung und Anfahrtskizze werden nach Anmeldung zugesandt.
Anmeldung: bitte bis zum 12.09.2016 (bitte das Anmeldeformular benutzen)

Programm und Anmeldung Lager- und Kommissioniersystem

Anmeldung Lager- und Kommissioniersysteme

.

.

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × zwei =