Neue gemanagte Switches – NT24k-Modellreihe erweitert

.

.

Neue gemanagte Switches maximieren Port-, Geschwindigkeits- und Leistungsoptionen für anspruchsvolle Netzwerke

Red Lion Controls erweitert seine industrielle Switch-Plattform der gemanagten Gigabit Ethernet der N-Tron®-Modellreihe NT24k. Zukünftig wird sie durch kompakte Switches für die Hutschienen-Montage unterstützt. Die neuen All-Gigabit und Power over Ethernet Plus (PoE+) IEEE802.3af/at-Switches liefern Wirespeed-Leistung in rauen Umgebungen bei begrenzten Raumverhältnissen.

Das kompakte NT24k-Gehäuse aus gehärtetem Metall bietet außergewöhnliche Stoß- (200 g) und Vibrationsbeständigkeit (50 g), kombiniert mit einem Betriebstemperaturbereich von -40° bis 85°C zur Gewährleistung einer optimalen Netzwerkleistung in anspruchsvollsten Industrieumgebungen.

Neue Modelle der NT24k Switch-Reihe:

  • NT24k-8TX-POE: Der 8-Port All-Gigabit-PoE+-Switch mit redundanten Stromanschlüssen
    (22-49 VDC), enthält einen eingebauten Spannungswandler zur Bereitstellung der vollen PoE+ Leistung bei niedriger Eingangsspannung für Anwendungen wie Überwachungskameras, Panel-Displays und WLAN-Zugangspunkte
  • NT24k-8TX: 8-Port All-Gigabit-Switch mit redundanten 10-49 VDC Stromanschlüssen für Industrieanwendungen
  • NT24k-16TX: 16-Port All-Gigabit-Switch redundanten 10-49 VDC Stromanschlüssen für Industrieanwendungen
    .
Red Lion NT24k Compact Foto: Red Lion
Red Lion NT24k Compact
Foto: Red Lion

Alle NT24k-Modelle bieten mit Hilfe der N-Ring™-Technologie eine ultraschnelle Wiederherstellungszeit (30 ms) bei Ringen mit bis zu 250 Knoten, automatische Konfiguration sowie Backup- und Wiederherstellungsfunktionen zur Bereitstellung zuverlässiger Plug-and-Play-Lösungen für kritische Überwachungs- und Kommunikationsanwendungen.

„Immer mehr Unternehmen nutzen Gigabit Ethernet für Anwendungen, die von der Werkhalle zu extrem entfernten Standorten reichen. Unsere NT24k-Plattform bietet Kunden die Möglichkeit, ihre Netzwerke mit einem einfachen Upgrade-Pfad für die Zukunft zu rüsten“, sagte Diane Davis, Director Product Management, Networking bei Red Lion Controls. „Unsere Switches sind einfach einzusetzen und gleichzeitig sehr leistungsstark, um eine Vielzahl von industriellen Networking-Anforderungen, wie z.B. breite Umgebungsspezifikationen, Netzwerküberwachungs- und PoE-Funktionen zu erfüllen.“

Die robuste NT24k-Plattform wurde für die Fertigungsindustrie, Maschinenbauunternehmen und System-Integratoren entwickelt und ist ideal für Anwendungen in den Bereichen alternative Energien, Wasser/Abwasser, Transport und intelligenter Verkehr. Die NT24k Switches bieten eine Vielzahl von Management-Funktionen und erweiterte Sicherheit zur Vereinfachung des Inbetriebnahme durch Funktionen wie z.B. Auto-IGMP-Konfiguration, Ethernet/IP mit CIP-Messaging, N-Ring- und N-Link™ Ring-Technologie, N-View™-Überwachung, Ereignisprotokolle, SNTP und IEEE802.1x mit RADIUS Remote Server Authentifizierung. Weitere Informationen und Spezifikationen finden Sie im Internet unter www.redlion.net/NT24k.

Über Red Lion Controls
Red Lion bietet seinen Kunden seit über vierzig Jahren innovative Lösungen. Seine Automations-, Ethernet und M2M Mobilfunk-Technologien ermöglichen Unternehmen weltweit eine Datenvisualisierung in Echtzeit zur Steigerung der Produktivität. Die Produkte werden unter den Markennamen Red Lion, N-Tron und Sixnet vertrieben. Red Lion ist in York, Pennsylvania, beheimatet und betreibt Niederlassungen in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa. Red Lion ist ein Spectris-Unternehmen.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier + 11 =