Über 1.300 neue Gleitlager-Standardabmessungen

Gastbeitrag

Trockenlauf und Kostensenkung in allen Branchen

Konstrukteure aus den verschiedensten Branchen, von der Automobil- über die Verpackungs- und Lebensmittelindustrie bis zu Chemieanlagen- und Pumpenbauern, finden bei igus ab sofort noch schneller das trockenlaufende Lager für ihre Anwendung. Mit dem Zuwachs von fünf auf 16 Vollsortiment-Werkstoffe und 1.321 neuen Katalogabmessungen deckt der Kunststoffspezialist jetzt alle erdenklichen Anforderungen an Gleitlager direkt ab Lager ab.

Mit der Investition reagiert igus auf die enormen Fortschritte in der eigenen Entwicklung neuer Gleitlager-Werkstoffe. Durch die schnelle Marktreife waren Lager aus dem bestgeeigneten Werkstoff nicht immer direkt in der passenden Abmessung verfügbar. Diese Lücke hat igus jetzt geschlossen – alle Werkstoffe, die aus tribologischer Sicht für eine Anwendung optimal geeignet sind, können nun auch ab Lager geliefert werden. Dazu wurden die bestehenden Lieferprogramme von weiteren elf Materialien derart erweitert, dass für jeden Werkstoff mehr als 110 Abmessungen bis 50 Millimeter Durchmesser sofort bestellbar sind. Sowohl mit als auch ohne Bund sind die DIN-geführten Abmessungen in nunmehr 16 Tribo-Werkstoffen verfügbar. Der Anwender ist somit in der Lage, ohne Einschränkung das optimale Gleitlager für seine individuelle Anwendung und Welle zu bestellen – ab Stückzahl 1 und zu einem günstigen Preis.

Das beste Lager sofort verfügbar
.

iglidur Standardprogramm  Foto: Igus

iglidur Standardprogramm
Foto: Igus

Da im Spritzguss die verschiedenen Werkstoffe auch bei identischen Abmessungen jeweils unterschiedliche Werkzeuge erfordern, bedeutet dieser neue Service natürlich die Herstellung eines Spritzgusswerkzeugs für jede einzelne Abmessung dieser Programmerweiterung. „Wir wollen durch diese Investitionen erreichen, dass Kunden ihr benötigtes Kunststoffgleitlager in jeder gewünschten Stückzahl und zum besten Preis bekommen können“, so Gerhard Baus, Prokurist Gleitlager bei igus. „Das Ziel für uns ist es, für jeden Einsatz das am besten geeignete iglidur Gleitlager sofort verfügbar anbieten zu können.“ Um eben dieses Lager für die eigene Anwendung bestimmen zu können, bietet igus auf seiner Internetseite Berechnungstools an, die nach Eingabe von Umgebungsparametern und Abmessungen die geeigneten Produkte mit ihren Preisen anzeigen. Für jeden Werkstoff wird präzise für die beschriebenen Belastungen die Lebensdauer in Stunden berechnet.

Ergebnis kontinuierlicher Forschung & Entwicklung
Unter den jetzt 16 verschiedenen Vollsortiment-Werkstoffen befinden sich jetzt unter anderem High-Tech-Polymere wie iglidur Q2 für hohe Lasten oder iglidur Z für sehr hohe Temperaturen. Allein bei den FDA-geeigneten Werkstoffen für die Verpackungsindustrie sind drei neue Werkstoffe hinzu gekommen. Alle 16 Werkstoffe werden ab sofort in den gängigen Maßen der DIN ISO 3547-1 bis 50mm Durchmesser angeboten. Für DIN-Abmessungen größer als 50 Millimeter wird dieselbe Strategie verfolgt; die Werkzeuge dieser größeren Abmessungen werden dann hergestellt, wenn es seitens des Kunden einen konkreten Bedarf gibt. Zahlreiche Werkstoffe – vor allem die bisherigen Standards iglidur G, J, W300, X und M250 – sind darüber hinaus jetzt schon in Durchmessern bis 150 Millimetern ab Lager lieferbar.
.
.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.