LEARNTEC – Internationale Fachmesse und Kongress für Lernen mit IT

.

.

Betrugsversuche, Virenwarnungen und Hacker-Angriffe – immer wieder sorgen Skandale rund um Datenschutz und IT-Sicherheit für Aufregung. Auf der LEARNTEC sehen Sie, wie Unternehmen sensible Daten im E-Learning schützen und Mitarbeitende durch Online-Trainings für Sicherheitsrisiken sensibilisieren. Sie gibt einen Einblick in das Thema Datenschutz, auch an Schulen und Hochschulen und stellt eine Datenbank vor, die es Lernenden ermöglicht, die Kontrolle über ihre Daten zu behalten und diese eigenverantwortlich zu verwalten.

All diese Beispiele stammen von Ausstellern auf der 24. LEARNTEC – Internationale Fachmesse und Kongress für Lernen mit IT –, die vom 26. bis 28. Januar 2016 in Karlsruhe stattfindet. Die Experten der Ausstellerunternehmen stehen Ihnen an den Messeständen für Fragen und Informationen zur Verfügung. Mehr über die Bedrohungen für das E-Learning erfahren Sie zudem im Vortrag „Was muss beim E-Learning denn eigentlich geschützt werden?“ von Prof. Dr. Jörn Müller-Quade vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Kongress am 27. Januar 2016 von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr.

KMK Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)

Informationen für Besucher

Ausstellersuche

Übersicht nach Themen

Übersicht nach Tagen

Referentenliste

Vortragsliste

Kongressprogramm auf der Homepage der LEARNTEC zum Download

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn − 6 =